Ein anderer Blick aufs Leben mit Nick Vujicic!

Anzeigeart:Biete
Kategorie:Schulung, Kurs, Event
Ort:CH-2500 Biel/Bienne
Externe Webseite mit mehr Informationen:https://nick2017.info/de/anmeldungen
Datum:07.06.2017

Ein anderer Blick aufs Leben mit Nick Vujicic! - Europa Tour

Sie haben sicher schon von dem Mann ohne Arme und ohne Beine gehört. Vielleicht waren Sie überrascht, wie er sein Leben meistert? Vielleicht waren Sie auch über seine Lebensfreude erstaunt und seinen Mut?

Wie ist er zu einer Quelle der Ermutigung für unsere Generation geworden? Wie ist es ihm gelungen, sein Leben über alle Grenzen hinweg zu meistern?

Sie werden es in diesem Sommer auf seiner Tournee durch Europa erfahren, die vom Haus der Bibel organisiert wird, anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Hauses der Bibel.

Datum und Zeit:
Donnerstag, 13. Juli 2017

Ort:
Tissot Arena Biel
Boulevard des Sports 18
2500 Biel

Programm:
19.30 - 20.30 Uhr - Goodlight Hip-Hop, Joel Murner und sein Team
20.30 - 21.45 Uhr - Ein anderer Blick aufs Leben mit Nick Vujicic

Der Anlass wird ins Deutsche und Französische übersetzt.

Hier direkt Tickets für Sie und Ihre Freunde bestellen.

Ohne Arme, ohne Beine, ohne Limits

Nick Vujicic stammt aus einer serbischen Familie, er hat ein Teil seiner Kindheit in Australien verbracht und lebt nun in Kalifornien.

Bei seiner Geburt entdecken seine Eltern, dass er keine Arme und keine Beine hat. Im ersten Moment sind sie zutiefst betroffen, aber nachher unternehmen sie alles, damit ihr Sohn möglichst unabhängig sein kann.

Er wird seine zwei kleinen Zehen am linken Fuss nützen, um die täglichen Aufgaben (schreiben, Schlagzeug spielen, telefonieren usw.) zu erledigen.

In der Schule wird Nick von einigen seiner Kameraden wegen dem Unterschied belästigt. Er ist deprimiert und spielt mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen. Er schliesst sich im Badezimmer ein und will sich ertrinken, aber im letzten Moment entscheidet er sich anders; er denkt an den Schmerz, den er seinen Eltern zufügen würde.

Seit dieser dunklen Zeit seines Lebens ist er gewachsen und reifer geworden. In einem seiner Interwies sagt er ohne zu zögern : «Ich liebe das Leben!» Er hat nun endlich gelernt, sich selbst zu akzeptieren und hat verstanden, dass sein Beispiel eine Anregung und Ermutigung für viele sein könnte. Er hat zwei Ausbildungen abgeschlossen (in der Buchaltung und in der Finanzplanung), aber das genügt ihm nicht. Heute hält er Konferenzen und er reist um die ganze Welt, um allen zu beweisen, dass sein Handicap ihm keine Grenzen setzt.

Überall, wo er hingeht, begegnet er jedem mit Liebe und Einfachheit. Er möchte seine Generation dazu ermutigen, ohne Grenzen zu leben und an seine Träume zu glauben. Aber er spricht vorallem mit einem gewissen Humour über eine grundlegende Wahrheit: „Gottes Arme sind länger als unsere, insbesondere meine!“ (Zitat aus seinem Buch Sei stark). Er schöpft Freude, Mut, und Hoffnung aus der Liebe Gottes.

«Ich möchte die Menschen dazu motivieren, ihr Potenzial völlig wahrzunehmen und ihre Träume zu verwirklichen.» - Nick Vujicic

Abonnieren Sie die aktuellen Stellenanzeigen auch über diese Kanäle:

Facebook | Twitter | Newsletter | Livenet-App: Android, iOS

Publireportage

Menschsein bedeutet, sich von Zeit zu Zeit auf Neues einlassen zu müssen. Für die einen ist das spannend, sie lieben das Abenteuer, das Entdecken und Auskundschaften. Für andere ist es eher anstrengend, sich auf Unbekanntes einzustellen.

Anzeige

Werbung

Werbung

Veranstaltungen

13. Juli 2017 | 19.30 Uhr | Tissot Arena Biel
14. Juli | 9.30 - 16 Uhr | Livenet Bistro, Bern

Werbung

HEUTE

Denkanstoss von Monica Lopes Abonniere unseren YouTube-Kanal: http://bit.ly/AbonniereLivenet...