Das Neue Testament - Faktum oder Fiktion?

Datum Montag, 12.03.2018 19:00 - 21:00
Montag, 19.03.2018 19:00 - 21:00
Montag, 26.03.2018 19:00 - 21:00
Ort Theologisch-Diakonisches Seminar Aarau , TDS Aarau HF Kirche und Soziales
Auftretende Dieter Kemmler, Pfr. Dr. theol., Dozent TDS Aarau
Webseite www.tdsaarau.ch
Preis CHF 145.-
Anmeldewebseite www.tdsaarau.ch/kurse/gesamtuebersicht.html
Anmeldefrist 26.02.2018

Inhalt: Was ist der Grund, warum Christen, ohne Frage,  Jesus und die Überlieferung von ihm als glaubwürdig erklären? Das Neue Testament ist ein unvergleichbares Werk der Weltliteratur, das in 1334 Sprachen übersetzt und in 2935 Übersetzungen auf dem Markt ist. Kein anderes Werk hat in Vergangenheit und Gegenwart für so viel Aufsehen gesorgt wie diese Literatur.

Kursziel: Die Teilnehmenden finden Antworten auf Fragen wie: Ist Jesus ein Faktum oder eine Fiktion? Wie ist das Neue Testament überhaupt entstanden und wie hat es die Jahrtausende überlebt? Wie vertrauenswürdig ist die Überlieferung über das Leben von Jesus? Ist es menschliches Gedankengut oder Gottes Wort?

Hinweis: Das vollständige Kursprogramm finden Sie auf unserer Website. Bei Interesse am Besuch von einzelnen Unterrichtsmodulen erhalten Sie via TDS-Sekretariat weitere Informationen.

 

Veranstalter
TDS Aarau
Frey-Herosé-Strasse 9
CH-5000 Aarau
Telefon
+41 (0) 62 836 43 43
E-Mailadresse
 

Livenet Service