Unterstützen

Werden Sie Livenet-Partner oder Junior-Member

Wir danken Ihnen, wenn Sie unsere Arbeit als Partnermitglied oder mit einer Spende unterstützen!

 

7 Gründe Livenet.ch- & Jesus.ch-Partner zu sein

 

Durch Ihre Partnermitgliedschaft...

  1. fördern Sie die evangelistischen Webseiten Jesus.ch & Life.de, die einprägsamen Adressen für Ihre Freunde und Arbeitskollegen. Ca. 300'000 Menschen besuchen unsere Webseiten monatlich.

  2. unterstützen Sie den Betrieb von Livenet.ch – dem Internetportal, das Christen informiert, ermutigt und verbindet.

  3. erfahren Menschen Lebenshilfe und seelsorgerliche Begleitung per E-Mail, Forum, Chat und Telefon, sowie über die Ratgeberseite Lebenshilfe.net. Dank Ihrer Unterstützung können wir jährlich über 10‘000 Beratungsgespräche führen.

  4. ermöglichen Sie den Aufbau und Betrieb von Themen- und Zielgruppenseiten wie Revolution-one.ch, ERlebt.ch, youthmag.ch, porno-frei.ch, wer-ist-jesus.info, wo-bist-du-gott.info, kreativgalerie.ch usw.

  5. Dank Ihrem Beitrag lernen Menschen im Internet Jesus persönlich kennen!

  6. profitieren Sie von interessanten Dienstleistungen und Vergünstigungen, exklusiv für Livenet-Partner, und erhalten Jesus.ch-Print 4x jährlich als Mitgliederzeitung zugesandt.*

  7. Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Dankeschön-Geschenk Ihrer Wahl.*

    * verfügbar für Livenet.ch- & Jesus.ch-Partner, Video-Partner und Junior-Member. Auch Print-Partner erhalten Jesus.ch-Print. 

Antwortformular

Sie können sich für mehrere Mitgliedschaften anmelden. Als Partner im Verein Livenet International empfehlen wir Ihnen, gleichzeitig Print-Partner zu werden, damit Sie auch 4x jährlich Jesus.ch-Print erhalten. 

Spende:
Ich unterstütze Livenet & Jesus.ch mit einer Spende
Mitgliedschaft:
Als Mitglied erhalten Sie Jesus.ch-Print 4x jährlich zugesandt.
Ich werde Print-Partner. Jahresbeitrag: CHF 20.- / EUR 20.-
Ich werde Livenet- & Jesus.ch-Partner. Jahresbeitrag: CHF 120.-
Ich werde Video-Partner. Jahresbeitrag: CHF 150.-
Ich werde Junior-Member. Jahresbeitrag: CHF 60.- (Für Lehrlinge, Studenten und Erwachsene in Ausbildung).
Mit Ihrer Anmeldung als Livenet- & Jesus.ch-Partner oder Junior-Member erhalten Sie auf Wunsch ein Dankeschön-Geschenk Ihrer Wahl! (teilweise nur in der Schweiz erhältlich)
 
Optional:
Ich lege meinen Mitgliederbeitrag, meine jährliche Spende fest auf:

(Regelmässige Beiträge und die Partnermitgliedschaft können jederzeit beendet werden)
 
 
Weitere Angaben:
Ich zahle direkt auf das Konto von Livenet- & Jesus.ch ein
Einzahlung: Verein Livenet, 3013 Bern, Konto: 30-470985-7
WIR-Konto: Verein Livenet, Aareckstrasse 6, 3800 Interlaken. Konto: 150801-92.
 
Personalien:
 


Bitte geben Sie die Buchstaben im untenstehenden Feld ein


 


Anzeige

Diese Artikel könnten Sie interessieren

Livenet-Partner werden
Werden Sie jetzt Livenet-Partner und erhalten Sie als Dankeschön-Geschenk ein Produkt von «blessed» geschenkt. Mit einem Beitrag von 10 Franken pro...
Mitarbeit bei Livenet & Jesus.ch
  Bei Livenet & Jesus.ch bietet sich die Möglichkeit eines freiwilligen Engagements, im Livenet-Büro beim Bahnhof Bern oder von zu Hause aus....
3,16-Verteilzeitung
Von Ostern bis Silvester 2016 läuft die AKTION 3,16, an welcher sich auf nationaler Ebene über 30 Organisationen und Gemeindeverbände beteiligen. Die...
3,16-Fähnchen zum 1. August
So sehr hat Gott die Welt geliebt... jede Schweizerin und jeder Schweizer soll es erfahren! AKTION 3,16 hat zum Ziel, möglichst viele Menschen mit...

Werbung

TOP-SERVICE

ERLEBT

Glaube und Behinderung: «Das Leiden hat seine Aufgabe»
Roger und Annie Wellinger erzählten am Begegnungstag des Vereins Glaube und Behinderung in...

Adressen

CGS ECS ICS

Werbung

VERANSTALTUNGEN

Weitere Infos zu den Einsätzen findest du hier...
Seminar mit Andy Mason, 10. Nov 2016 – 13.30-18.00, Zürich
mit Danny Silk & Andy Mason, 11.-12. Nov 2016 – Zürich
Joshua Haverland & Philipp Bertschinger in Aarau
"Himmelsperspektive" 15.10.2016, CTZ, Baar
20.11.2016 Steffisburg / 28.01.2017 Bern
newleaders.ch | 19.-20.11.2016 | St. Chrischona
Am 31. Oktober 2016 in Zürich